Als Nicht-EU-Ausländer Ausbildung zur Erzieherin

Alles rund um Aus- und Weiterbildung

Moderator: Team

Als Nicht-EU-Ausländer Ausbildung zur Erzieherin

Beitragvon jx7 » 03.04.2018 14:46

Hallo allerseits!

Hat jemand Erfahrungen, wie der Weg ist, als Nicht-EU-Ausländer in Deutschland Erzieher zu werden? Hat jemand gezielte Tipps, welche Klippen es zu umschiffen gilt?

Unser Au-Pair aus Venezuela ist interessiert hat auch schon 2 Jahre im Kindergarten in Venezuela gearbeitet, und wir möchten Sie unterstützen.

Schwierig dürfte die Finanzierung werden, das Bafög (Nicht-EU) und Wohngeld (kein Einkommen) nicht in Frage kommen.

Beste Grüße

Peter
jx7
 
Beiträge: 1
Registriert: 03.04.2018 13:30

Re: Als Nicht-EU-Ausländer Ausbildung zur Erzieherin

Beitragvon Gulliver » 18.05.2018 09:40

Ich bin da leider auch nicht sonderlich bewandt, aber was ist denn mit BAB, also der Berufsausbildungsbeihilfe des Arbeitsamtes, vielleicht ist die zu bekommen?
Gulliver
 
Beiträge: 8
Registriert: 01.02.2018 12:12

Re: Als Nicht-EU-Ausländer Ausbildung zur Erzieherin

Beitragvon IngridWeb » 20.08.2018 10:17

Gute Zeit. Vor allem müssen Sie die deutsche Sprache perfekt beherrschen.
http://rezeptfreiapotheke.net - rezeptfrei apotheke in Deutschland.
IngridWeb
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.07.2018 14:51


Zurück zu Aus- und Weiterbildung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste

cron