Wieviele Stunden gibt es bei Nachtschicht im Kinderheim

Alles rung um die Themen Heim- und Jugendarbeit

Moderator: Team

Wieviele Stunden gibt es bei Nachtschicht im Kinderheim

Beitragvon Struwelpeter » 14.09.2009 17:31

Hallo ihr Lieben,

hab nur eine kurze Frage! Habe eine Stelle im Kinderdorf. Hier müßte ich auch Nachtschicht machen, sprich Do. um 12 Uhr mittags anfangen, bis Fr. früh um 9 Uhr!
Werden die Stunden voll berechnet? Oder gibt es da Abzug für die Nacht?
Wenn ja, wieviel Stunden würde es dann für diese Nachtschicht geben?

Vielen Dank für die Antworten!

Euer
Struwelpeter
Struwelpeter
 
Beiträge: 14
Registriert: 27.05.2009 21:08

Beitragvon kurtmarie » 25.09.2009 22:24

hallo,

soweit ich weiß entscheidet die einrichtung, wann die bereitschaftszeit beginnt und wann sie endet; es sollte sich wohl eigentlich daran orientieren, wann die kinder/jugendlichen ins bett gehen und wann sie aufstehen.
wer festlegt, wie viele stunden es für die nachtbereitschaft gibt, weiß ich nicht, sorry.

in meiner vorherigen stelle ging die nachtbereitschaft von 22 bis 6 uhr, sowohl unter der woche als auch am wochenende; für den zeitraum wurden uns 2 stunden aufgeschrieben. ich war nie um 22 uhr im bett, vor allem am wochenende immer erst weitaus später. allerdings konnte ich am wochenende meist bis 10 schlafen.
in meiner jetzigen stelle geht die nachtbereitschaft unter der woche von 22.30 bis 6.30 uhr, da schreiben wir auch 2 stunden auf. am wochenende ist entweder nachts von 0 bis 9 uhr morgens oder von 1 uhr nachts bis 10 uhr morgens nachtbereitschaft, dafür gibts 2,25 stunden (also 2 stunden und 15 minuten).

grüße
~* Is maith an scáthán súil charad °°^
kurtmarie
 
Beiträge: 112
Registriert: 22.12.2006 22:14
Wohnort: *Bavaria*


Zurück zu Heim und Jugend

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron