Stellensuche - Wer kann helfen

Alles rund um das Thema Heil- und Sonderpädagogik

Moderator: Team

Stellensuche - Wer kann helfen

Beitragvon Terry » 06.06.2007 11:09

Hallo Miteinander, :)

ich bin Erzieherin und habe gerade ein Problem... es ist so, ich arbeite seit 5 Jahren in einem Behindereten Wohnheim und möchte weiterhin mit Behinderte Menschen(alt oder Jung) arbeiten. Meine derzeitige Stelle habe ich aus mehrere Gründen gekündigt . Es ist aber schwierig neue Arbeit im Behinderten Bereich zu finden wenn man Erzieherin ist. Die meisten Stellen doch HeP's oder so ein. Wenn ihr irgendwelche Internet Adressen habt die mir weiterhelfen könnten wäre ich euch seehhr dankbar.
Seit lieb gegrüßt,
Teresa

[edit tobias: aussagekräftiger titel, verschoben ins richtige fachforum)
Terry
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.06.2007 20:11
Wohnort: Herrenberg

Beitragvon eon_tobias » 26.06.2007 13:13

hi terry!
in welchem bundesland bist du denn? oder wärst du so flexibel dass du auch umziehen würdest?
bei uns gibt es ein paar große arbeitgeber die sehr gerne auch immer wieder erzieher einstellen.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
Albert Einstein, deutsch-amerikanischer Physiker, 1879 - 1955
---
Habt ihr schon nach eurem Thema gesucht?
Forensuche | http://google.de
---
Liebe Grüße von Tobias aus Augsburg
das bin ich: http://tobias-schiesser.de
Vorsitzender im Landesverband der http://waldkindergarten-bayern.de
eon_tobias
 
Beiträge: 509
Registriert: 16.11.2006 09:28
Wohnort: Augsburg, Bayern


Zurück zu Heil- und Sonderpädagogik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron